Tut Gut Festival

Michaela Seifert

Fotografin, Autorin und Regisseurin

Michaela Seifert ist das Chamäleon unter den Künstlern und Referenten, die an unserem Tut Gut Festival mitwirken. Sie ist Teil unseres Organistationsteams und hat viele Gesichter: Fotografin, Regisseurin, Musik-/Autorin und außerdem arbeitet sie noch in einer Praxis für Kieferorthopädie und ist Mutter eines wundervollen Sohnes. Ihre Erfolge als Jugendliche Filmemacherin und ihre Tätigkeit als Jurymitglied und Moderatorin des bayerischen Jugendfilmfest Roth’s bewiesen, dass Erfolg jenseits der genormten Wege möglich ist. Auch in Ihrem weiteren Lebensweg beweist sie, dass ein Abitur auf dem 3. Bildungsweg möglich ist und einen Musikautoren-Verlagsvertrag bei Warner Chappell ohne abgeschlossenes Studium auch. Die von ihr 2006 gegründete Band Liza23 gewann 2009 den bayerischen Musik Löwen für die beste Newcomer Band Bayerns. Michaela ist das kreative, self-made Zentrum ihrer Projekte und treibt diese mit Lust, Leidenschaft und Zielstrebigkeit voran. Am Tut Gut Festival stellt sie ihre neuesten Babys vor: das Wander Varieté und den Mitmach-Zirkus. Dabei vereint sie ihr Wissen und Ihre Erfahrung als Regisseurin mit ihren Kontakten und Freundschaften aus der Künstlerszene. Wir dürfen gespannt sein und freuen uns so sehr, dass Michaela ein Teil dieses Festivals ist. Danke dir 🙂

http://michaela-seifert.de/

http://handprints.de/

http://wandervariete.de/

Michaela Seifert am Tut Gut Festival 2019:

Michaela bietet dir "Zeit für mich" Einzeltermine
Samstag & Sonntag

Entspannungsmassage
Unser gesamtes „Zeit für mich“ Angebot findest du hier.

ORT: Raum der Berührung

 

Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram